Alchemistische Naturessenzen

Die Bezeichnung „Spagyrik“ (aus dem Griechischen „ich trenne“ und „ich vereinige, ich führe zusammen“) ist ein von Paracelsus eingeführter Begriff, der von ihm synonym für Alchemie verwendet wurde. Die Aufgabe der Alchemie sah er nicht in der Herstellung von Gold, sondern in der Herstellung von Arzneimitteln. Er wählte die Bezeichnung „Spagyrik“ zur Abgrenzung gegenüber anderen Richtungen. In der Folge wurde die Spagyrik als der medizinische Bereich der Alchemie angesehen. Als Ausgangsmaterial für Spagyrika kommen pflanzliche, mineralische und animalische Stoffe zum Einsatz.
Der wahrscheinlich bekannteste Alchemist und Spagyriker war Paracelsus, Arzt, Theologe uvm. Ein treffendes Zitat:
“Heile den Geist, dann wird der Körper gesunden – alles ist vorerst geistiger Natur!”

show blocks helper

Zeigt alle 3 Ergebnisse